Stabilisierung


IOC Sulfivin K 150

Download Technische InformationIOC Sulfivin K150 ist eine Lösung von Kaliumhydrogensulfit mit 150g SO2/l. Es wird zur Schwefelung von Maische, Most, Jungwein und Wein eingesetzt. SULFIVIN K150 wurde entwickelt, um die Schwefelung von Maische, Most, Jungwein und Wein zu vereinfachen und so eine risikoarme und praxisgerechte Anwendbarkeit zu ermöglichen. Durch den geringen Kaliumgehalt des Produktes wird ein übermäßiger Eintrag von Kalium in die Weine vermieden.

ANASTAB CMC

Download Technische InformationANASTAB CMC ist eine 10%ige Lösung von Carboxymethylcellulosen. Es wird zur Weinsteinstabilisierung eingesetzt. ANASTAB CMC wurde entwickelt, um die Weinsteinstabilität zu optimieren und trotzdem eine praxisgerechte Anwendbarkeit zu ermöglichen. Das Produkt kann unmittelbar vor der Füllung in den blanken und eiweißstabilen (Bentotest) Wein gegeben werden. Es ist somit keine mehrtägige Wartezeit erforderlich. Bei der Stabilisierung von Rosé- und Rotweinen kann es zu Farbausfällungen kommen. Diese können mit dem Zusatz von Gummi Arabicum deutlich verringert werden. Ein Ausschluss ist jedoch nicht zu gewährleisten.

ANASTAB Mannopro

Download Technische InformationANASTAB Mannopro ist ein reines Mannoprotein aus Hefezellwandprodukten zur Unterstützung der Weinsteinstabilität. Darüber hinaus erhöht ANASTAB Mannopro die Mundfülle und Komplexität des behandelten Weines und wirkt harmonisierend.

Ascorbinsäure

Download Technische InformationAscorbinsäure ist eine lebensmitteltaugliche organische Säure zur Getränkestabilisierung. Dieses Produkt ist für den Einsatz in Lebensmitteln zugelassen. Die Dosierung unterliegt einer Mengenbeschränkung je nach Anwendungsgebiet. Es dient dem Oxidationsschutz in Getränken und verhindert wirksam die Entwicklung von untypischen Alterungstönen. Eine leichte Säuerung des Produktes tritt nach der Behandlung ein.

CMC PLUS

Download Technische InformationCMC PLUS ist ein Gel auf Basis von Carboxymethylcellulosen. Es wird zur Weinsteinstabilisierung eingesetzt. CMC PLUS wurde entwickelt, um die Weinsteinstabilität zu optimieren und trotzdem eine praxisgerechte Anwendbarkeit zu ermöglichen. Das Produkt kann unmittelbar vor der Füllung in den blanken und eiweißstabilen Wein gegeben werden. Es ist somit keine mehrtägige Wartezeit erforderlich. Bei der Stabilisierung von Rosé- und Rotweinen kann es zu Farbausfällungen kommen. Diese können mit dem Zusatz von Gummi Arabicum deutlich verringert werden. Ein Vorversuch im Labor ist dringend erforderlich.

Gummi Arabicum

Download Technische InformationGummi Arabicum ist ein reines Naturprodukt aus den Gummiausscheidungen afrikanischer Akazien. Gummi Arabicum ist eine wässrige Lösung, die mit schwefliger Säure stabilisiert wird und membranfiltriert ist. Gummi Arabicum dient sowohl zur Stabilisierung von Weinen, wie auch zur sensorischen Behandlung. Es bildet im Wein ein sehr starkes Schutzkolloid und verhindert auf längere Sicht die Ausscheidung von Kristallen, Metallen und Depot in Rotweinen. Sensorisch erscheinen die Weine fülliger und weicher. Bittertöne treten in den Hintergrund, was besonders bei Rotweinen von Vorteil ist.

LiquiSulf

Download Technische InformationLiquiSulf ist eine 20%ige Lösung von Ammonimhydrogensulfit. Es wird zur Schwefelung von Maische, Most und Jungwein eingesetzt. LiquiSulf wurde entwickelt, um die Schwefelung von Maische, Most und Jungwein zu vereinfachen und so eine risikolosere und praxisgerechte Anwendbarkeit zu ermöglichen. Aufgrund seines pH-Werts ist das Produkt bei seiner Anwendung deutlich neutraler im Geruch als andere SO2 Produkte. Bei der Anwendung in Maische und Most hilft der Ammoniumanteil des Produktes den Nährstoffbedarf der Hefe zu decken.

Metaweinsäure Plus

Download Technische InformationMetaweinsäure Plus wird eingesetzt, um  ein Heranwachsen von Weinkristallen in abgefüllten Flaschenweinen zu verhindern.

No Brett Inside

Download Technische InformationNo Brett Inside ist ein natürliches Polysaccharid zur Verhinderung von Brettanomyces im Wein. Es inaktiviert Brettanomyces und schützt somit vor der Entstehung von Fehlaromen.

Zusätzliche Informationen: www.lallemandwine.com

Zitronensäure

Zitronensäure ist eine lebensmitteltaugliche organische Säure zur Getränkestabilisierung. Dieses Produkt ist für den Getränkeeinsatz zugelassen. Die Dosierung unterliegt einer Mengenbeschränkung je nach Anwendungsgebiet. Es dient dem Schutz vor Metallausscheidungen in Getränken und verhindert wirksam eine Trübung des Endproduktes. Eine leichte Säuerung des Produktes tritt nach der Behandlung ein.